manuelle LYMPHDRAINAGE (MLD) nach Dr. Vodder

Einfach gesagt: Lymphdrainagen entstauen das Gewebe, d.h. durch eine Lymphdrainage kann eine Schwellung mit verschiedenen Ursachen behoben werden. 
Ursachen können sein:
schwere, geschwollene/schmerzende Beine durch langes Stehen/Sitzen
Venenschwäche
Ödeme nach Entfernung eines Tumors u.v.m

Natürlich können alle Körperteile gelympht werden und nicht nur die Beine.

Ein besonderes Anwendungsgebiet der MLD ist die Kopfschmerzbehandlung (siehe Migräne/Kopfschmerzbehandlung).

zeit. berührung. ganz werden.

Shiatsu und Massagen